Ein kleines Reh allein im Schnee
Band 8

Ein kleines Reh allein im Schnee

Lilli fährt mit ihrer Familie und Jesahja in den Skiurlaub! Sie beziehen eine urige Berghütte und genießen die Ferien im verschneiten Wald. Doch dann geht eine Lawine ins Tal! Auf der Suche nach verletzten Tieren findet Lilli ein einsames Rehkitz. Es erzählt ihr, dass es seine Mutter im Schnee verloren hat. Wird Lilli es schaffen, dem Reh zu helfen?

Das sagt die Autorin über diese Geschichte
Tanya Stewner
Nachdem der Wolf-Band vor allem actionlastig und spannend war, ist dieser Band vor allem »schön«. Ich habe mir hier die Zeit genommen und eine oft geäußerte Frage der Fans beantwortet: Wie begann alles mit Lilli? Oma Susewind hat in diesem Buch nun ein ganzes Kapitel lang Zeit, am Kamin zu sitzen und zu erzählen, wie das damals eigentlich war, als Lilli geboren wurde und sie herausfanden, dass sie einfach anders ist. Lilli stellt in diesem Band außerdem fest, dass sie mit ihrer Gabe noch etwas ganz anderes anstellen kann als bisher gedacht. Mit dieser neuen Facette ihrer Fähigkeiten werde ich dann im nächsten Lilli-Buch ein wenig spielen. Die Schlussszene dieses Bands ist darüber hinaus eine meiner allerliebsten, schneeschön und fast romantisch! :)

Quiz zu diesem Buch

Ein kleines Reh allein im Schnee | Bücher | Lillis Abenteuer | Liliane Susewind
Ein kleines Reh allein im Schnee | Bücher | Lillis Abenteuer | Liliane Susewind
Frage 1 von 13
Warum föhnt Liliane Frau von Schmidt?
Frau von Schmidt kann bei dem Geräusch des Föhns besser einschlafen.
Frau von Schmidt kann bei dem Geräusch des Föhns besser einschlafen.
Frau von Schmidt ist kalt.
Frau von Schmidt ist kalt.
Frau von Schmidt hat sie gebeten, ihr eine schöne Frisur zu machen.
Frau von Schmidt hat sie gebeten, ihr eine schöne Frisur zu machen.
Liliane kann sich inzwischen richtig gut ausdrücken, findet ihr Vater. Von wem hat sie das gelernt?
Liliane versucht sich immer der Ausdrucksweise von Frau von Schmidt anzupassen, deshalb drückt sie sich jetzt so gut aus.
Liliane versucht sich immer der Ausdrucksweise von Frau von Schmidt anzupassen, deshalb drückt sie sich jetzt so gut aus.
Ihr Vater hat viel mit ihr geübt, damit sie in der Schule bessere Aufsätze schreiben kann.
Ihr Vater hat viel mit ihr geübt, damit sie in der Schule bessere Aufsätze schreiben kann.
Lilli hat Jesahja gebeten, ihr die gewählte Ausdrucksweise beizubringen, damit sie genauso gut mit Erwachsenen sprechen kann wie er.
Lilli hat Jesahja gebeten, ihr die gewählte Ausdrucksweise beizubringen, damit sie genauso gut mit Erwachsenen sprechen kann wie er.
Wo verbringen Lilianes und Jesahjas Familien ihren gemeinsamen Skiurlaub?
In einem Nobel-Hotel, weil Lilianes Mutter dort gleichzeitig wichtige Pressekonferenzen abhalten kann.
In einem Nobel-Hotel, weil Lilianes Mutter dort gleichzeitig wichtige Pressekonferenzen abhalten kann.
In einer urigen Holzhütte mitten in den Bergen.
In einer urigen Holzhütte mitten in den Bergen.
Auf einem Bauernhof – Liliane soll dazu beitragen, dass die Kühe an Weihnachten besonders viel Milch geben.
Auf einem Bauernhof – Liliane soll dazu beitragen, dass die Kühe an Weihnachten besonders viel Milch geben.
Was findet Lilianes Oma im Stall?.
Wunderschönen Weihnachtsschmuck
Wunderschönen Weihnachtsschmuck
Eine geheime Schatzkarte
Eine geheime Schatzkarte
Einen alten Pferdeschlitten
Einen alten Pferdeschlitten
Wer ist Großnasius Backenbart?
Ein Murmeltier, dass sich für das intelligenteste Lebewesen des Planeten hält
Ein Murmeltier, dass sich für das intelligenteste Lebewesen des Planeten hält
Ein berühmter Tierforscher, von dem Jesahja schon viele Bücher gelesen hat
Ein berühmter Tierforscher, von dem Jesahja schon viele Bücher gelesen hat
Eine Bergziege, die einen besonders langen Bart hat und sich deshalb für die Weihnachtsziege hält
Eine Bergziege, die einen besonders langen Bart hat und sich deshalb für die Weihnachtsziege hält
Warum betrachtet Bonsai den Weihnachtsbaum nachdenklich?
Er wünscht sich, dass neben den Schokokringeln für die Menschen auch Würste für ihn daran aufgehängt werden.
Er wünscht sich, dass neben den Schokokringeln für die Menschen auch Würste für ihn daran aufgehängt werden.
Er möchte den Weihnachtsbaum gerne anpieseln.
Er möchte den Weihnachtsbaum gerne anpieseln.
Er findet, dass es der schönste Weihnachtsbaum ist, den er je gesehen hat.
Er findet, dass es der schönste Weihnachtsbaum ist, den er je gesehen hat.
Warum heißt Liliane Liliane?
Als sie geboren wurden, standen viele Lilien in ihrem Zimmer.
Als sie geboren wurden, standen viele Lilien in ihrem Zimmer.
Lilianes Mutter träumte in der Nacht vor der Geburt, dass sie ein Mädchen mit dem Namen Liliane zur Welt bringen würde.
Lilianes Mutter träumte in der Nacht vor der Geburt, dass sie ein Mädchen mit dem Namen Liliane zur Welt bringen würde.
Sie wurde nach ihrer Oma benannt.
Sie wurde nach ihrer Oma benannt.
Wodurch wurde die Lawine wahrscheinlich ausgelöst?
Vermutlich hat ein heftiges Gewitter die Lawine ausgelöst.
Vermutlich hat ein heftiges Gewitter die Lawine ausgelöst.
Durch das laute Heulen eines Wolfsrudels.
Durch das laute Heulen eines Wolfsrudels.
Durch Skifahrer, die abseits der markierten Pisten gefahren sind.
Durch Skifahrer, die abseits der markierten Pisten gefahren sind.
Wie nennt die Schwalbe das kleine Rehkitz?
Samtauge
Samtauge
Punkteschön
Punkteschön
Augenschön
Augenschön
Wer hilft Liliane, das Reh zu finden, das unter der Lawine begraben wurde?
Bonsai
Bonsai
Frau von Schmidt
Frau von Schmidt
Die Vögel im Wald
Die Vögel im Wald
Was möchte Nasibart dafür, dass er Liliane verrät, wie sie dem Reh helfen kann?
Sie soll ihm eine Extra-Portion Futter bringen.
Sie soll ihm eine Extra-Portion Futter bringen.
Sie soll ihm zum Einschlafen eine Geschichte erzählen.
Sie soll ihm zum Einschlafen eine Geschichte erzählen.
Sie soll ihm das Lesen beibringen.
Sie soll ihm das Lesen beibringen.
Welche Medizin würde dem Reh helfen?
Blattwundkraut
Blattwundkraut
Rehwundkraut
Rehwundkraut
Hirschwundkraut
Hirschwundkraut
Wen spannen Liliane und ihr Vater vor den alten Pferdeschlitten?
Hirsche
Hirsche
Wölfe
Wölfe
Alle Tiere helfen, den Schlitten zu ziehen: Bonsai, Frau von Schmidt, Füchse, Wiesel, Schneehasen, Bären …
Alle Tiere helfen, den Schlitten zu ziehen: Bonsai, Frau von Schmidt, Füchse, Wiesel, Schneehasen, Bären …