Tiger küssen keine Löwen
Band 2

Tiger küssen keine Löwen

Bei Lillis erstem Rundgang im Zoo fällt ihr sofort auf, dass mit dem stolzen Löwen Shankar etwas nicht stimmt. Zum Glück kann sie mit Tieren sprechen und findet schnell heraus: Er ist sehr unglücklich ...
unglücklich verliebt! In die Tigerin Samira, die schon bald an einen anderen Zoo verkauft werden soll. Wie kann Lilli nur helfen? In letzter Minute hat ihr Freund Jesahja eine waghalsige Idee. Heimlich treffen sich die beiden nachts im Zoo und lassen die Raubtiere frei ...

Das sagt ihr
Ich liebe die Liliane-Susewind-Bücher!!! Mein Lieblingsbuch ist 
Tiger küssen keine Löwen. Ich hoffe, es kommen noch viel mehr Liliane-Susewind-Bücher!!!!!!
Alina (8)
Ich liiiiebe die Lilli-Bücher, und ich möchte auch Schriftstellerin werden. Mein liebstes ist das Tigerbuch. Ich habe aber alle gelesen und finde sie toll!!! Jeder Satz ist genau richtig geschrieben. Tanya Stewner soll bitte nicht aufhören, Lilli-Bücher zu schreiben!!!
Lubaya
Ich finde die Liliane-Susewind-Bücher total klasse. Ich hab ›Tiger küssen keine Löwen‹ in meiner Klasse vorgestellt, und alle fanden es total cool und spannend.
Anna-Lena (9)
Das schreiben die Zeitungen
Wuppertaler Rundschau
Das Buch sensibilisiert und macht Kindern Mut, sich mit der eigenen Persönlichkeit auseinanderzusetzen und kritisch gegenüber Vorurteilen zu sein.
Sabina Bartholomä
Kinderbuch-Couch
Wenn man einmal in Lilianes Welt abgetaucht ist, will man unbedingt mehr. Da sind nicht nur die manchmal urkomischen Tiergeschichten, die spannenden Rettungsaktionen und die vielen kleinen Anekdoten am Rande: Die Autorin Tanya Stewner weiß auch viel über Freundschaft und den Mut, zu sich selbst zu stehen, zu erzählen. Auch der zweite Band hat von der Faszination und dem Unterhaltungswert des Erstlingswerks nichts eingebüßt, und so ist man froh, dass es eine Fortsetzung gegeben hat, und hofft auf weitere Abenteuer mit Liliane und ihren Tieren.
Nicole Köchling
Das sagt die Autorin über diese Geschichte
Tanya Stewner
An diesem Band war für mich wichtig, eine ungewöhnliche Liebesgeschichte zu erzählen, eine, die eigentlich gegen jede Vernunft geht. In der Tierwelt ist die Vorstellung von einem Löwen, der eine Tigerin liebt, ziemlich verrückt. Gerade das hat mir gefallen. Shankar und Samira sind ein bisschen wie Romeo und Julia.  Außerdem fand ich spannend, wie Lilli sich in ihrem neuen Job im Zoo schlägt, und wie sich ihre Freundschaft zu Jesahja vertieft. Mein absolutes Lieblingskapitel ist aber ›Sir Smoky von Pong‹. Da muss ich selbst immer noch lachen.

Quiz zu diesem Buch

Tiger küssen keine Löwen | Bücher | Lillis Abenteuer | Liliane Susewind
Tiger küssen keine Löwen | Bücher | Lillis Abenteuer | Liliane Susewind
Frage 1 von 13
Warum möchte Liliane nicht, dass ihre Oma und ihr Vater sie bis zum Büro der Zoodirektorin begleiten?
Sie möchte nicht unselbständig wie ein Baby wirken.
Sie möchte nicht unselbständig wie ein Baby wirken.
Ihre Oma hat Streit mit einem der Tierpfleger.
Ihre Oma hat Streit mit einem der Tierpfleger.
Familienangehörige der Mitarbeiter dürfen den Zoo nicht betreten.
Familienangehörige der Mitarbeiter dürfen den Zoo nicht betreten.
Was meint Marta mit »Blitze-Dings«?
Den »Dickhäuter-Blitz«, eine Tageszeitung für Elefanten.
Den »Dickhäuter-Blitz«, eine Tageszeitung für Elefanten.
Einen sehr großen Diamanten, den Räuber im Elefantengehege versteckt haben.
Einen sehr großen Diamanten, den Räuber im Elefantengehege versteckt haben.
Das Handy der Tierpflegerin Trina.
Das Handy der Tierpflegerin Trina.
Wieso trägt Herr Susewind zu Hause eine Schwimmbrille?
Er findet, dass sie gut zu seinen Hausschwimmflossen passt.
Er findet, dass sie gut zu seinen Hausschwimmflossen passt.
Er ist gerade auf dem Weg zum Schwimmtraining.
Er ist gerade auf dem Weg zum Schwimmtraining.
Damit seine Augen beim Zwiebelnscheiden nicht anfangen zu tränen.
Damit seine Augen beim Zwiebelnscheiden nicht anfangen zu tränen.
Was stört Frau von Schmidt daran, dass Bonsai die anderen Katzen der Straße anbellt?
Sie fürchtet um ihr Ansehen.
Sie fürchtet um ihr Ansehen.
Sie hat Mitleid mit den anderen Katzen.
Sie hat Mitleid mit den anderen Katzen.
Sie denkt, dass die Katzen sich wehren könnten und Bonsai so zu Schaden kommen könnte.
Sie denkt, dass die Katzen sich wehren könnten und Bonsai so zu Schaden kommen könnte.
Wieso denkt Liliane, dass der Löwe Shankar unglücklich ist, obwohl er doch so selbstbewusst, gesund und schön aussieht?
Finn, der Tierpfleger, hat diese Vermutung und hat sie Lilli mitgeteilt.
Finn, der Tierpfleger, hat diese Vermutung und hat sie Lilli mitgeteilt.
Der Löwe hat einen wehmütigen Ausdruck in den Augen, der Sehnsucht vermuten lässt.
Der Löwe hat einen wehmütigen Ausdruck in den Augen, der Sehnsucht vermuten lässt.
Shankar isst den ganzen Tag nur noch Schokolade und guckt doofe Fernsehsendungen.
Shankar isst den ganzen Tag nur noch Schokolade und guckt doofe Fernsehsendungen.
Was mag die Tigerdame Samira so an dem Löwen Shankar?
Dass alle Besucher fasziniert von ihm sind und er der Star des Zoos ist.
Dass alle Besucher fasziniert von ihm sind und er der Star des Zoos ist.
Seine wunderschöne, seidige Mähne.
Seine wunderschöne, seidige Mähne.
Sein gutes Herz, und dass er ihr von ihrer Heimat Afrika erzählt.
Sein gutes Herz, und dass er ihr von ihrer Heimat Afrika erzählt.
Wer ist Bao?
Der galtzköpfige Postbote der Familie Susewind.
Der galtzköpfige Postbote der Familie Susewind.
Jesahjas Lieblingsdichter
Jesahjas Lieblingsdichter
Der Sohn des Zoogärtners.
Der Sohn des Zoogärtners.
Warum können Samira und Shankar nicht zusammen in einem Gehege wohnen?
Samira wurde an einen anderen Zoo verkauft.
Samira wurde an einen anderen Zoo verkauft.
Löwen und Tiger verstehen sich nicht.
Löwen und Tiger verstehen sich nicht.
Die Zoobesucher wären verwirrt und würden in Zukunft Tiger und Löwen miteinander verwechseln.
Die Zoobesucher wären verwirrt und würden in Zukunft Tiger und Löwen miteinander verwechseln.
Welches Argument Jesahjas lässt die Korks-Schwestern Trixi und Trina verstummen?
Dass sie bestimmt selbst noch nie einen Verehrer hatten und deswegen nur neidisch sind.
Dass sie bestimmt selbst noch nie einen Verehrer hatten und deswegen nur neidisch sind.
Dass sie eh keine Chance gegen Jesahja und Lilli haben, da sie Raubkatzen als Freunde haben.
Dass sie eh keine Chance gegen Jesahja und Lilli haben, da sie Raubkatzen als Freunde haben.
Dass sie dumm und hässlich sind.
Dass sie dumm und hässlich sind.
Wieso erzählt Liliane der Zoodirektorin nicht sofort, dass Trixi die Ursache für Captain Carusos Nasenbluten ist?
Sie möchte Trixi erpressen.
Sie möchte Trixi erpressen.
Sie hat Angst, dass Trixi sie dann wieder ärgern könnte.
Sie hat Angst, dass Trixi sie dann wieder ärgern könnte.
Sie hat keine Beweise.
Sie hat keine Beweise.
Warum kann die Kobra Liliane nicht verstehen?
Schlangen sind sehr eigensinnige Tiere, die nicht mit sich reden lassen.
Schlangen sind sehr eigensinnige Tiere, die nicht mit sich reden lassen.
Weil Schlangen taub sind.
Weil Schlangen taub sind.
Um mit Schlangen sprechen zu können, müsste Liliane lispeln, was sie nicht tut.
Um mit Schlangen sprechen zu können, müsste Liliane lispeln, was sie nicht tut.
Welchen neuen Job bietet Frau Essig-Steinmeier Baos Vater an?
Er soll ab jetzt die Reptilien dressieren.
Er soll ab jetzt die Reptilien dressieren.
Er soll einen chinesischen Schnellimbiss im Zoo eröffnen.
Er soll einen chinesischen Schnellimbiss im Zoo eröffnen.
Er soll sich um ihren privaten Garten kümmern.
Er soll sich um ihren privaten Garten kümmern.
Warum will der bayerische Zoo Samira jetzt doch nicht mehr gegen ihre Löwin eintauschen?
Sie denken, dass Samira eine schlimme Krankheit hat.
Sie denken, dass Samira eine schlimme Krankheit hat.
Sie haben davon gehört, wie sehr Shankar und Samira sich mögen, und haben Mitleid.
Sie haben davon gehört, wie sehr Shankar und Samira sich mögen, und haben Mitleid.
Tiger mögen keine Weißwurst, deshalb würde sich Samira in Bayern nicht wohlfühlen.
Tiger mögen keine Weißwurst, deshalb würde sich Samira in Bayern nicht wohlfühlen.