Ein Nilpferd auf dem Zebrastreifen
Band 4

Ein Nilpferd auf dem Zebrastreifen

Lilli kann mit Tieren sprechen! Und das ist gut so, denn im Zoo wird ihre Hilfe dringend gebraucht: Sie soll herausfinden, warum das kleine Nilpferd Elvis so furchtbar traurig ist. Ob sie ihm helfen kann, seinen großen Traum zu verwirklichen?

Quiz zu diesem Buch

Ein Nilpferd auf dem Zebrastreifen | Geschichten | Lillis Abenteuer | Liliane Susewind
Ein Nilpferd auf dem Zebrastreifen | Geschichten | Lillis Abenteuer | Liliane Susewind
Frage 1 von 10
Warum wird Frau von Schmidt von einem Gorilla bedroht?
Sie ist ins Gorillagehege gefallen.
Sie ist ins Gorillagehege gefallen.
Der Gorilla wurde mal von einer Katze gekratzt und kann Katzen deshalb nicht leiden.
Der Gorilla wurde mal von einer Katze gekratzt und kann Katzen deshalb nicht leiden.
Sie hat ihn nicht freundlich gegrüßt.
Sie hat ihn nicht freundlich gegrüßt.
Warum ist das Nilpferd Elvis so traurig?
Er vermisst seine Schwester, die in einem anderen Zoo wohnt.
Er vermisst seine Schwester, die in einem anderen Zoo wohnt.
Er möchte gerne in einem Fluss baden.
Er möchte gerne in einem Fluss baden.
Die anderen Nilpferde lassen ihn nicht mitspielen.
Die anderen Nilpferde lassen ihn nicht mitspielen.
Wie begrüßen sich die Nilpferde untereinander?
Sie reiben ihre Nasen aneinander.
Sie reiben ihre Nasen aneinander.
Mit dem Ruf »Hippo Hurra«
Mit dem Ruf »Hippo Hurra«
Sie verrühren besonders viel Dreck im Wasser.
Sie verrühren besonders viel Dreck im Wasser.
Welche Rolle spielen Bonsai und Frau von Schmidt in Lillis Plan, Elvis heimlich zum Fluss zu bringen?
Sie sollen die Zoodirektorin ablenken.
Sie sollen die Zoodirektorin ablenken.
Sie sollen den Gorilla Big Baxter ablenken, der eine alte Petze ist.
Sie sollen den Gorilla Big Baxter ablenken, der eine alte Petze ist.
Sie sollen unterwegs die Leute ablenken.
Sie sollen unterwegs die Leute ablenken.
Warum macht Frau von Schmidt bei Lillis Plan mit, obwohl sie das völlig »geschmacklos« findet?
Sie tut es nur, weil Bonsai sie dazu überredet.
Sie tut es nur, weil Bonsai sie dazu überredet.
Lilli hat Frau von Schmdit vor dem Gorilla gerettet und hat nun einen Wunsch bei ihr frei.
Lilli hat Frau von Schmdit vor dem Gorilla gerettet und hat nun einen Wunsch bei ihr frei.
Lilli verspricht ihr eine Schönheitspflege für ihr Fell.
Lilli verspricht ihr eine Schönheitspflege für ihr Fell.
Was bewundert Elvis als erstes, als er sein Gehege verlässt?
Die Eis-Fähnchen der Imbissbude.
Die Eis-Fähnchen der Imbissbude.
Die Häuser der Menschen.
Die Häuser der Menschen.
Die schönen Blumen am Wegrand.
Die schönen Blumen am Wegrand.
Was zerstört Elvis versehentlich auf seinem Weg zum Fluss?
Einen Tannenzapfen und eine Kutsche
Einen Tannenzapfen und eine Kutsche
Ein Verkehrsschild und eine Schaukel
Ein Verkehrsschild und eine Schaukel
Einen Briefkasten und eine Rutsche
Einen Briefkasten und eine Rutsche
Warum bleibt Elvis mitten auf der Straße stehen?
Er muss mal.
Er muss mal.
Er findet die Farben der Ampel so schön.
Er findet die Farben der Ampel so schön.
Er sieht das erste Mal ein Auto und bekommt einen Riesenschreck.
Er sieht das erste Mal ein Auto und bekommt einen Riesenschreck.
Warum landet am Ende ein Junge im Wasser?
Er beugt sich so weit über das Brückengeländer, dass er in den Fluss fällt.
Er beugt sich so weit über das Brückengeländer, dass er in den Fluss fällt.
Seine Schwester schubst ihn hinein, weil sie sauer auf ihn ist.
Seine Schwester schubst ihn hinein, weil sie sauer auf ihn ist.
Er hat Angst vor Elvis und will sich mit einem Sprung ins Wasser retten.
Er hat Angst vor Elvis und will sich mit einem Sprung ins Wasser retten.
Wer rettet den Jungen aus dem Fluss?
Jesahja hechtet ihn mit einem beherzten Kopfsprung hinterher.
Jesahja hechtet ihn mit einem beherzten Kopfsprung hinterher.
Lilli ruft schnell alle Frösche im Fluss zur Hilfe, und alle gemeinsam bugsieren den Jungen zum Ufer.
Lilli ruft schnell alle Frösche im Fluss zur Hilfe, und alle gemeinsam bugsieren den Jungen zum Ufer.
Lilli reitet auf Elvis zu ihm.
Lilli reitet auf Elvis zu ihm.